Erschreckend: Fertig-Grillfleisch im Test

lifePR: Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat 13 Grillfleisch-Produkte mit Schweinenackensteaks großer deutscher Supermärkte untersucht. In elf Proben fanden die Tester eine zu hohe Anzahl an Keimen. Zweimal war das Haltbarkeitsdatum abgelaufen und Gammelfleisch in der Packung. Sogar gefährliche antibiotikaresistente Keime fanden sich in vier Packungen. Auch Rückstände eines Antibiotikums tauchten in einer Probe auf. Darüber hinaus monierten die Tester die katastrophale Haltung der Tiere vor der Schlachtung. Kein Platz, kein Tageslicht, kein Auslauf, dazu ein schmerzhaft kupierter Schwanz: Sechs Monate führen die meisten der deutschlandweit jährlich 60 Millionen geschlachteten Schweine „ein Leben unter aller Sau“, wie Ökotest kritisiert.

Hier lesen Sie den Bericht: www.oekotest.de

Mariniertes und frisches Grillfleisch

Unser Tipp: Kaufen Sie nur frisches Grillfleisch aus regionaler Herstellung, am besten in Bioqualität, und marinieren Sie es selbst.

Marinieren kann man alle Fleischsorten, wie Rind, Schwein oder Geflügel. Bei einigen reicht eine Marinade aus Olivenöl mit Knoblauch und einem Spritzer Zitrone und ein paar frischen Kräutern, bei anderen macht erst eine raffinierte Marinade das ganze zum richtigen Essvergnügen. Fans vo selbst mariniertem Fleisch behaupten ja gern, wer solches schon einmal gekostet hat, wird keine fertig marinierten Fleischstücke mehr verwenden. Sehen wir genau so.

Leckere Rezepte zum selbst Marinieren von Grillfleisch finden Sie unter anderem auf Rezepte zum Grillen oder auf Chefkoch.de.

Alternativ können Sie natürlich frisch gegrilltes Fleisch in der professionellen Gastronomie genießen. Im Altstadtbrauhaus Zum Stadkrug in Schwerin gibt es zum Beispiel jeden Dienstag selbst marinierte und saftig gegrillte Spare Ribs. Jeden Tag bekommen Sie hier Senfrostbraten vom Grill und eine breite Palette an Steaks mit und ohne Marinade vom Lavasteingrill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *